Project Description

NATUR SPÜREN UND ERLEBEN

Ob zu Lande, zu Wasser oder in der Luft, Cape Breton Island kann mit einer Vielfalt von Tieren aufwarten. Der Bald Eagle (Weißkopfseeadler) ist natürlich der König der Lüfte, aber auch die winzigen Kolibris sind im Sommer auf der Insel. Wer durch den Nationalpark von Cape Breton Island fährt, der erkennt schon schnell an den geparkten Autos am Straßenrand, dass ein Elch gesichtet wurde. Diese majestätischen Tiere lassen sich gerne im Nationalpark sehen und fotografieren. Und wer sich gerne auf dem Wasser aufhält, der kann an zahlreich angebotenen Walbesichtigungstouren teilnehmen und z.B. Wale, Delphine und Seehunde aus der Nähe beobachten. Oftmals können ganze Walschulen auch vom Weg aus beobachtet werden.

WEITERE IMPRESSIONEN AUS CAPE BRETON